Besuch der Feuerwehr Thyrnau

Zuerst zeigte der 1. Kommandant Herr Reitberger den Kindern die Ausstattung des Feuerwehrautos und erklärte ausführlich, auf welche Art und Weise all die vielen Geräte zur Brandbekämpfung eingesetzt werden.

Als Nächstes demonstrierte Herr Schmid die Atemschutzausrüstung eines Feuerwehrmannes. Die Schüler erkannten schnell, wie körperlich anstrengend ein solcher Einsatz ist, nachdem sie allein die mit Atemluft gefüllte Druckluftflasche nur schwer anheben konnten.

Daraufhin entfachte Herr Tschautscher Fettbrand, der zuerst mit Wasser versucht wurde zu löschen. Die dadurch entstandene Stichflamme zeigte den Kindern eindrucksvoll, wie wichtig es ist, die richtige Löschmethode für die unterschiedlichen Arten von Bänden zu kennen.

Abschließen bekamen alle sogar noch Wurstsemmeln und Butterbrezen serviert. So gestärkt wurden die Schüler mit den Feuerwehrfahrzeugen zurück an die Schule gefahren.

 

 

Grundschule Thyrnau
Kaiser-Leopold-Str. 12
94136 Thyrnau
Statistik:
Besucher: 26525
Gerade online: 0