Fischer machen Schule -2

Als Erstes erkundeten alle gemeinsam den Schlierbach, der den Rannasee speist. Dort durften die Kinder mit Becherlupen und Sieben bewaffnet diverse Wassertiere einfangen und beobachten. Auch eine kleine Entenfamilie suchte in diesem Gewässer schon in den Vormittagsstunden ein schattiges Plätzchen. Am Rannasee selbst war im Anschluss das Fischen mit einer „echten“ Angel angesagt. Den Höhepunkt stellte der Fang zweier Fische dar, die aber wieder in ihre Freiheit entlassen wurden. Als Abrundung fand eine genaue Erklärung der Seelandschaft statt. Somit konnten sämtliche Wissenslücken noch gefüllt werden. Für diesen ereignisreichen Tag, der allen Kindern sicherlich unvergesslich in Erinnerung bleiben wird, möchten wir an Herrn Raab und sein Team noch einmal ein herzliches Dankeschön richten.

 

Grundschule Thyrnau
Kaiser-Leopold-Str. 12
94136 Thyrnau
Statistik:
Besucher: 26525
Gerade online: 0