Malwettbewerb "jugend creativ"

Mit Begeisterung malten unsere Kinder Werke für den 50. Malwettbewerb "jugend creativ" der Volks- und Raiffeisenbanken zum Thema "Glück ist...".

Seit nunmehr 50 Jahren rufen die Volksbanken und Raiffeisenbanken Kinder und Jugendliche auf, sich kreativ mit einem Thema unserer Zeit auseinanderzusetzen.

Deutschlandweit zählt "jugend creativ" jedes Jahr über eine halbe Million Einreichungen und gehört damit zu den größten Jugendwettbewerben der Welt.

Auch in diesem Schuljahr beteiligte sich unsere Schule im Rahmen des Kunstunterrichts am Wettbewerb und jedes Kind gestaltete individuell seine Idee zur "Glück ist ..." in freier Technikwahl.

Leider war wegen des Corona-Lockdowns eine Teilnahme aller Klassen unmöglich. Daher konnten nur in den 3. und 4. Klassen die drei Klassensieger ermittelt und in den letzten Schultagen geehrt werden.

Der Geschäftsstellenleiter der örtlichen Raiffeisenbank Alfons Praml und Kundenbetreuerin Karin Neumeier brachten den drei Gewinnern aus jeder Klasse dazu im Vorfeld ein Gesellschaftsspiel als Preis vorbei. Hanna Saxinger, die Gewinnerin des Quiz, bekam eine Kino-Gutscheinbox überreicht.

               Die Siegerinnen der Klasse 3a                                Die Sieger der Klasse 3b und die Siegerin des Quiz

 

Außerdem übergab Herr Praml der ganzen Schulfamilie eine Spende in Form eines Schecks in Höhe von 250€.

Dafür möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei der Raiffeisenbank Südlicher Bayerischer Wald  bedanken.

                                               


Grundschule Thyrnau
Kaiser-Leopold-Str. 12
94136 Thyrnau
Statistik:
Besucher: 26525
Gerade online: 0