Sommerfest

Unser Sommerfest präsentierte sich allen Gästen auf Initiative unseres Elternbeirates in einer völlig neuen Form:

Alle Beiträge, die Bewirtung der Gäste und die anschließenden Stationen fanden nämlich im Freien auf dem Kunstrasenplatz und anschließend auf der Buswendeplatte hinter unserem Schulhaus statt. Lediglich zum Malen und Basteln standen zwei Fachräume offen.

Nachdem alle Klassen zur Ballheldenhymne auf den Sportplatz geflitzt kamen und die Gäste mit dem Lied "Grias enk" begrüßt hatten, bedankte sich die Klasse 3b im Namen der Schulfamilie bei allen Spendern und Unterstützern der Schule. Die 4. Klassen traten mit dem Tanz "Time warp" auf und verabschiedeten sich von der Schulfamilie mit einem Gedicht und einem Lied. Nachdem die Klasse 3a noch ein paar Wünsche und einen Glücksbringer an unsere Viertklässler überbracht hatten und einige athletische Mädels der Klassen 4a und 4b mit einer Artistikeinlage aufgetreten waren, verabschiedeten sich alle Kinder mit dem "Fußball-Kanon" von den zahlreichen Gästen.

 

 

Nach dem abwechslungsreichen Programm auf dem Kunstrasenplatz starteten die fünf Stationen der Aktion "Ballhelden".

Im Vorfeld hatten sich unsere Kinder Sponsoren gesucht, die für jeden erzielten Punkt an einer der Stationen einen bestimmten Betrag oder einen Fixbetrag spenden wollten.

 

 

Für das leibliche Wohl der Gäste war auch heuer bestens durch den Elternbeirat gesorgt. Neben Schnitzelsemmeln, verschiedenen Broten und Semmeln, wurden auch Kaffee und Kuchen angeboten.

Nachdem die Ressonanz auf das Sommerfest im neuen Gewand so positiv war, wird es sicherlich auch im neuen Schuljahr wieder in dieser Form stattfinden. Unserem Elternbeirat und allen Eltern, die zum Gelingen des Festes beigesteuert haben, möchten wir noch einmal ein riesiges Dankeschön aussprechen.

 

 

Grundschule Thyrnau
Kaiser-Leopold-Str. 12
94136 Thyrnau
Statistik:
Besucher: 26525
Gerade online: 0