Radfahrausbildung der 4. Klassen

Unsere 4. Klassen haben in den vergangenen Wochen fleißig trainiert und ihren Fahrradführerschein gemacht.

 

  Im Rahmen das Heimat- und Sachunterrichts erlernten die Kinder dazu die Verkehrsregeln bzw. den richtigen Umgang mit ihrem eigenen Fahrrad. Der Theorie schloss sich ein wöchentlicher Praxisteil an. Jeder Übungsstunde lag ein Themenschwerpunkt zu Grunde, der nach einer kurzen Einführung mit dem Fahrrad intensiv geübt wurde. Herr Stangl und Herr Salzer von der Verkehrspolizei Passau unterstützten unsere Viertklässler auf dem Übungsplatz mit genauen Erklärungen und vielen individuellen Tipps, um jedes Kind fit für die Prüfung zu machen.

  

Natürlich durfte auch heuer das Fahren in der Verkehrswirklichkeit am Ende der Fahrradausbildung der 4. Klassen nicht fehlen. Nachdem die eigenen Räder durch Kaplan Thilo Saft gesegnet worden waren, begaben sich die Kinder auf die Straßen unseres Dorfes. Dank der fleißigen Helfer konnte dieses tolle Ereignis wieder stattfinden. An dieser Stelle ein herzliches Vergelt´s Gott an unsere Eltern.

 

Den Abschluss bildete die Übergabe des "ersten Führerscheins" seitens unserer Verkehrserzieher Herr Salzer sowie Herr Stangl.

 

 


Grundschule Thyrnau
Kaiser-Leopold-Str. 12
94136 Thyrnau
Statistik:
Besucher: 26525
Gerade online: 0